St. Primus

Der Grundstein für die Adelholzener Alpenquellen GmbH war die PrimusQuelle. Nachdem diese 1939 zur staatlich anerkannten Heilquelle wurde, entstand später St. Primus als eigenständige Heilwassermarke. Ihr großer Erfolg hat in jüngster Zeit zu einer Erweiterung in den Mineralwasser- sowie den Schorlebereich geführt. Die Werteausrichtung der Marke konzentriert sich auf das persönliche Wohlbefinden und die Wertschätzung der eigenen Gesundheit.

St. Primus Mineralwasser Naturell

Natürliches Mineralwasser, natriumarm.Ohne Kohlensäure.

Produktbilder
Nährwertangaben 1 Liter enthält
Kationen
Natrium 4,6 mg
Kalium 0,6 mg
Magnesium 31,9 mg
Calcium 94,9 mg
Anionen
Fluorid 0,06 mg
Chlorid 3,1 mg
Nitrat 2,7 mg
Sulfat 5,3 mg
Hydrogencarbonat 438,0 mg

Auszug aus der Analyse des SGS Instituts Fresenius vom 12.01.2023, bestätigt durch laufende Kontrollanalysen

Natürliches Mineralwasser, natriumarm.
Ohne Kohlensäure.

0,75l Glasflasche
12er-Kasten

St. Primus Mineralwasser Sanft

Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt, natriumarm.

Produktbilder
Nährwertangaben 1 Liter enthält
Kationen
Natrium 4,6 mg
Kalium 0,6 mg
Magnesium 31,9 mg
Calcium 94,9 mg
Anionen
Fluorid 0,06 mg
Chlorid 3,1 mg
Nitrat 2,7 mg
Sulfat 5,3 mg
Hydrogencarbonat 438,0 mg

Auszug aus der Analyse des SGS Instituts Fresenius vom 12.01.2023, bestätigt durch laufende Kontrollanalysen

Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt, natriumarm.

0,75l Glasflasche
12er-Kasten

Adelholzener St. Primus Heilwasser

Unterstützt natürlich die Verdauung. Mit wenig Kohlensäure versetzt.

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet
– zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm
– zur Unterstützung der Harnausscheidung.

Dosierung:
Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken.

Gegenanzeigen:
Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von großen Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen.

Neben- und Wechselwirkungen:
Keine bekannt. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken.

Produktbilder
Nährwertangaben 1000 ml enthalten
Kationen
Natrium 3,7 mg
Kalium 0,6 mg
Magnesium 29,0 mg
Calcium 88,0 mg
Strontium 0,14 mg
Barium 0,056 mg
Anionen
Fluorid 0,07 mg
Chlorid 2,8 mg
Nitrat 3,4 mg
Sulfat 8,0 mg
Hydrogencarbonat 412,0 mg
Undissoziierte Stoffe
Metakieselsäure 10,2 mg
Metaborsäure 0,23 mg
Gasförmige Stoffe
Kohlendioxid 2160 mg

Auszug aus der Analyse des Instituts Fresenius.

Unterstützt natürlich die Verdauung. Mit wenig Kohlensäure versetzt.

0,75l Glasflasche
12er-Kasten

St. Primus Heimische Apfelschorle

Apfelschorle aus natürlichem Mineralwasser mit 55% Fruchtgehalt. Apfelschorle aus heimischen Früchten. Wenig Kohlensäure.

Produktbilder
Nährwertangaben je 100 ml
Brennwert 108 kJ / 25 kcal
Fett < 0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g
Kohlenhydrate 6,1 g
davon Zucker 5,8 g
Eiweiß < 0,5 g
Salz < 0,01 g

Fruchtgehalt: 55%

Apfelsaft* (55%), natürliches Mineralwasser, Kohlensäure, natürliches Aroma.
*aus Apfelsaftkonzentrat

0,75l Glasflasche
12er-Kasten

St. Primus Heimische Rote Schorle

Apfel-Sauerkirsch-Holunder-Schorle aus natürlichem Mineralwasser mit 50% Fruchtgehalt. Rote Schorle aus heimischen Früchten. Wenig Kohlensäure.

Produktbilder
Nährwertangaben je 100 ml
Brennwert 107 kJ / 25 kcal
Fett < 0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g
Kohlenhydrate 5,7 g
davon Zucker 5,4 g
Eiweiß < 0,5 g
Salz < 0,01 g

Fruchtgehalt: 50%

Natürliches Mineralwasser, Apfelsaft* (45%), Sauerkirschsaft* (3%), Holunderbeersaft* (2%), Kohlensäure, natürliches Aroma *aus Fruchtsaftkonzentrat

0,75l Glasflasche
12er-Kasten

Unser Versprechen

Das wohlschmeckende Wasser, das seit jeher gut für Leib und Seele ist und eine Auszeit vom hektischen Alltag bietet.

Unser besonderes Merkmal

Der Ursprung der wohltuenden St.-Primus-Linie ist die traditionelle und bekannte Adelholzener PrimusQuelle.

Unser Angebot

Ein Sortiment, das mit drei unterschiedlichen Karbonisierungen sowie zwei heimischen Schorlen für jeden Geschmack ein passendes Produkt bietet.

Heilwasser

Adelholzener St. Primus Heilwasser stammt aus der Primus-Quelle in Bad Adelholzen. Die Legende besagt, dass die Quelle vor mehr als 1700 Jahren von dem römischen Legionär Primus entdeckt wurde. Der später heilig gesprochene Primus hat schon damals mit Wasser und Gebeten Kranke geheilt.

  • Adelholzener St. Primus Heilwasser ist beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als Arzneimittel registriert und zugelassen.
  • St. Primus Heilwasser ist natürlich und rein. Es unterstützt natürlich die Verdauung und dient so traditionell dem körperlichen Wohlbefinden.
  • Es ist mit wenig Kohlensäure versetzt und ist zum täglichen Trinken geeignet.

Adelholzener Primus Heilquelle Traditionell angewendet – zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm – zur Unterstützung der Harnausscheidung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Etikett und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Mehr zu der Geschichte unserer Quellen finden Sie hier:

St. Primus Mineralwasser

Um dem Wunsch nach unterschiedlichen Kohlensäurelevels nachzukommen, bieten wir in Ergänzung zum St. Primus Heilwasser auch das St. Primus Mineralwasser Sanft und das St. Primus Mineralwasser Naturell an. Beide Mineralwässer sind im teilbaren 12 x 0,75l Träger erhältlich und richten sich nach den strengen Vorgaben der Mineral- und Tafelwasserverordnung. 

St. Primus Heimische Schorlen

Auch die beiden St. Primus Schorlen werden mit Mineralwasser aus der PrimusQuelle hergestellt und sind im praktischem, teilbarem 12 × 0,75 l Glas Träger erhältlich.

Der leicht teilbare Träger

Die ideale Größe für die ganze Familie und im teilbaren Träger mit 12 x 0,75l Glas Individual dazu noch leicht zu tragen.

Active O2

Active O2 ist 2001 als Marke mit innovativer Produktausrichtung entstanden. Mit reinem Mineralwasser der Alpenquellen als Produktbasis und einer zusätzlichen Anreicherung mit Sauerstoff erfreut sich die Marke gerade bei der jüngeren Zielgruppe im Sport- und Lifestylesektor großer Beliebtheit. Mehr zu Active O2 erfahren Sie hier.